Hinter der Traufabrik stecke ich, Annika Kahl, die die Papeterie-Schmiede im Jahr 2012 gründete. Nach vergeblicher Suche nach außergewöhnlicher Papeterie für meine eigene Hochzeit am 01.09.2012, steckte ich all meine Kreativität in die Entwicklung einer Papeterieserie, die den Charakter und die Wünsche meines Ehemanns und mir vereinte und eine liebevolle Ergänzung zur Hochzeitsdekoration darstellte.

Nach der Hochzeit sollte aber nicht Schluss sein: Es gab noch zu viele Ideen, die ich umsetzen und Techniken, die ich ausprobieren wollte – und noch viele Brautpaare, die von all dem profitieren sollten. Mein ursprünglicher Beruf als PR Beraterin stellte sich dabei als optimale Grundlage heraus um den Charakter und Stil meiner Paare und die Vorstellungen der Traumhochzeit gestalterisch umzusetzen.

Heute sind wir ein vierköpfiges Team, das mit Begeisterung für Schönes, Spaß an der Arbeit und einer großen Portion Hochzeitsliebe, die Papeterie-Wünsche unserer Brautpaare wahr werden lässt.

Wir freuen uns darauf, Euch kennenzulernen,

eure Annika
& Team Traufabrik

 

Fotografiert von Alina CUERTEN Fine Art Weddings